Mühle Glashütte ProMare Chrono M1-42-04-NB
Mühle Glashütte ProMare Chrono M1-42-04-NB

Mühle Glashütte ProMare Chrono M1-42-04-NB

Mühle Glashütte ProMare Chrono M1-42-04-NB

3.600,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Vergriffen

Produktbeschreibung

Mühle Glashütte ProMare Chrono M1-42-04-NB, Edelstahl, Automatik Cal. MU9408, patentierte Spechthalsregulierung, Chronograph, Datum, Lünette mit eingelassener Keramik, gewölbtes und beidseits entspiegeltes Saphirglas, 30 ATM getestet, Durchmesser 44 mm, Höhe 15,4 mm, Kautschuck/Lederband mit Edelstahlfaltschließe, 2 Jahre Herstellergarantie.

Wem der Chrono etwas zuviel ist, der sollte sich mal die Mühle Glashütte ProMare Datum M1-43-13-NB ansehen.

Die robuste Sportuhr ist wie gemacht für Outdoor- und Wasseraktivitäten aller Art: vom Segeln übers Strandkiten bis hin zum Wasserski fahren. Das verrät schon der Name der neuen Mühle-Uhr. Er stammt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt soviel wie „für das Meer“

Maritimer Zeitmesser

Der Mühle Glashütte ProMare Chrono M1-42-04-NB zeichnet sich durch die für Mühle typischen nautischen Tugenden aus: Dank der patentierten Spechthalsregulierung lässt sich sein Uhrwerk besonders feinfühlig regulieren, der Flankenschutz des Gehäuses schützt die Krone vor seitlichen Stößen und die applizierten, mit Leuchtmasse gefüllten Indizes sorgen auch nachts für beste Ablesbarkeit.

Mit der neuen Uhrenlinie ProMare identifiziert sich das Familienunternehmen nicht nur mit seinem offiziellen Namen Nautische Instrumente Mühle Glashütte. Denn hier werden nicht nur hochwertige mechanische Armbanduhren entwickelt und gefertigt, sondern auch Schiffsuhrenanlagen und Marinechronometer. Unter anderem werden auch Kreuzfahrtschiffe der AIDA-Flotte und Luxusyachten mit Schiffsuhrenanlagen und Chronometern ausgestattet.

Größten Wert legt das Glashütter Unternehmen deshalb insbesondere bei seinen sportiven Armbanduhren auf die sehr gute Ablesbarkeit und die Genauigkeit seiner Zeitmesser. Bei den nautischen Armbanduhren stehen dafür Namen wie der S.A.R Rescue Timer, der S.A.R. Flieger-Chronograph, das Modell Seebattalion GMT sowie die Rasmus 2000. Die eigentliche Herkunft der Uhrenfamilie ProMare signalisiert bereits ihr Name: Er stammt ursprünglich aus dem Lateinischen und bedeutet „Für das Meer“. Im Mittelpunkt dieser sportiven Uhren deshalb die Mühle-typischen nautischen Tugenden – höchste Präzision, beste Ablesbarkeit und absolute Robustheit. Und genau diese Eigenschaften machen die sportiven Zeitmesser ebenso attraktiv für alle Aktivitäten an Land: fürs Campen, Bergwandern, Mountainbiken und mehr.