Omega DeVille New Prestige Orbis 424.10.33.20.55.004

Omega DeVille New Prestige Orbis 424.10.33.20.55.004

4.300,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Beschreibung

Omega DeVille New Prestige Orbis 424.10.33.20.55.004, Edelstahl, schweizer Manufakturwerk Automatik Co-Axial  Cal. 2500, graviertes Perlmuttzifferblatt mit 8 Diamantindexen, 8 Brillanten 0,04ct Gvvsi, entspiegeltes  Saphirglas, 3 ATM getestet. Durchmesser 32,7 mm, Edelstahlband mit Faltschließe, 3 Jahre Herstellergrantie. Sonderedition zugunsten von ORBIS International mit Teddy Logo im Zifferblatt und auf dem Boden.

Diese „Orbis“-Edition der De Ville Prestige zeichnet sich durch eine ganze Reihe an Besonderheiten aus, die das Modell zu einer Hommage an die so wichtige Arbeit von Orbis International und ihrer fliegenden Augenklinik machen.

OMEGA unterstützt die Organisation, indem sie u. a. jedem jungen Patienten einen Teddybären schenkt. Dieser Teddybär diente dem neuen Zeitmesser als Inspiration.

Die Omega DeVille New Prestige Orbis 424.10.33.20.55.004 verfügt über ein 32,7-mm-Gehäuse aus Edelstahl und ein weißes Perlmuttzifferblatt mit Sonnenschliff und überlagertem OMEGA Teddybärdekor. Das Teddybärlogo auf dem vertikal gebürsteten Gehäuseboden wurde speziell für diese Kollektion entworfen.

Das Zifferblatt zeichnet sich durch polierte gewölbte römische Ziffern, Diamantindizes, einen blauen zentralen Sekundenzeiger und ein Datumsfenster bei 6 Uhr aus. Die Uhr ist mit einem polierten Prestige-Armband ausgestattet. Das Herzstück ist OMEGAs Co-Axial Kaliber 2500.

Ein Teil der Verkaufserlöse wird zur Finanzierung der Arbeit von Orbis verwendet.