Omega Speedmaster 57 331.12.42.51.03.001

Omega Speedmaster 57 331.12.42.51.03.001

Die legendäre Omega Speedmaster aus dem Jahr 1957 neu interpretiert mit der Technik von Heute!

7.200,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Marke Omega
Kollektion Speedmaster
Uhrwerk Automatik
Komplikation Chronograph, Chronometer, Datum
Größe 41,5 mm
Uhrentyp Herren
Materialart Edelstahl
Glas Saphirglas
Wasserdichtigkeit 10 ATM
Band/Schließe Lederband mit Faltschließe
Garantie 4 Jahre

Nicht vorrätig

Beschreibung

Omega Speedmaster 57 331.12.42.51.03.001, Edelstahl, Manufakturwerk Co-Axial Automatik Cal. 9300, Chronometer, Silizium Spiralfeder, Tachymeter, Datum, beidseits entspiegeltes Saphirglas, Saphirglasboden, 10 ATM getestet, Durchmesser 41,5 mm,Kalbslederband mit Faltschließe, 4 Jahre Herstellergarantie.

Omega Speedmaster 57 331.12.42.51.03.001

Die OMEGA Speedmaster gehört zu den legendärsten Zeitmessern OMEGAs. Die beeindruckende Speedmaster, die bei allen sechs Mondmissionen dabei war, verkörpert perfekt den risikofreudigen Pioniergeist der Marke.

Dieses Modell verfügt über ein blaues PVD-Zifferblatt, das sich durch ein Hilfszifferblatt für die Sekunden bei 9 Uhr und für die 60‑Minuten- und 12-Stundenchronographenzähler bei 3 Uhr auszeichnet. Zusätzlich gibt es einen zentralen Chronographensekundenzeiger und ein Datumsfenster bei 6 Uhr. Ein kratzresistentes Saphirglas schützt dieses kühne Zifferblatt. Die gebürstete Lünette mit Tachymeterskala ist auf einem 41,5‑mm-Gehäuse aus Edelstahl mit braunem Lederarmband angebracht.

Das Herzstück dieses Zeitmessers ist OMEGAs Co-Axial Kaliber 9300, der erste Chronograph in OMEGAs Reihe interner mechanischer Co-Axial Werke.

Omega Uhren Angebot bei OEKE