Rado Hyperchrome Plasma R32523702

Rado Hyperchrome Plasma R32523702

Rado Hyperchrome Plasma R32523702

6.920,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Produktbeschreibung

Rado Hyperchrome Plasma R32523702, Keramik/Edelstahl/PVD, schweizer Automatikwerk Cal. ETA2681, Datum, Diamantlünette, Zifferblatt mit Diamanten, 66 Diamanten 0,899 ct G-vsi, beidseits entspiegeltes gewölbtes Saphirglas, Saphirglasboden, 5 ATM getestet, Durchmesser 36 mm, Höhe 10,4 mm, Keramikband mit Titanfaltschließe, 2 Jahre Herstellergarantie.

PLASMA-HIGHTECH-KERAMIK
MODERNE ALCHEMIE

In einem patentierten Verfahren, das Rado als erster Hersteller eingesetzt hat, wird Hightech-Keramik bei extrem hohen Temperaturen in einem Ofen erhitzt. Unter Zufuhr von Gasen, die bei einer Temperatur von 20.000 °C aktiviert werden, wandelt sich die ursprünglich weiße Keramik in ein einzigartiges Material mit einem metallischen Glanz, der ohne den Einsatz von Metall erreicht wird. Dabei ändert sich die Farbe der Keramik, ihre zugrunde liegenden Eigenschaften – leichtes Gewicht, Härte und Tragekomfort – bleiben aber erhalten.

VERWANDELNDE SCHÖNHEIT

In einem patentierten Verfahren, das Rado als Hersteller einsetzt, wird Hightech-Keramik bei hohen Temperaturen in einem Ofen erhitzt. Die bei 20.000 C freigesetzten Gase wandeln bei brutzelnden 900°C die weiße Keramik in ein faszinierendes Material mit einem warmen metallischen Glanz um – ganz ohne den Einsatz von Metall.

FASZINIERENDES LEUCHTEN

Inspiriert von den damaligen alchemischen Prozessen verwandelt Rado in seinem Plasmaverfahren kostbare, weiße Keramik in etwas noch selteneres und schöneres – ein einzigartiges und wahrhaft modernes Material, das ohne Funken leuchtet, ohne Licht glänzt und von innen strahlt. Dank seines warmen, auffälligen Leuchtens, passt die Plasma High-Tech-Keramik zu jedem Hautton und Ihrer gesamten Kleidung. Dieses faszinierende Material kommt in vielen der ikonischen Kollektionen von Rado zum Einsatz, u.a. in der HyperChrome und der DiaMaster.