Habmann

Garantiebedingungen

Stand Juni 2019

Für unsere Uhren gewähren wir Ihnen eine Garantie von zwei Jahren. Unsere zweijährige Garantie erstreckt sich auf Material- und Herstellungsfehler. Im Garantiefall gestehen wir

Ihnen folgende Leistungen nach unserer Wahl zu:

  • Kostenlose Reparatur der Uhr oder
  • kostenloser Austausch der Uhr gegen einen gleichwertigen Artikel (ggf. auch ein Nachfolgemodell, falls die ursprüngliche Uhr nicht mehr verfügbar ist).

Beginn der Frist für die Berechnung der Garantiedauer ist das Kaufdatum.

Die Garantie gilt nur gegenüber Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB, nicht gegenüber Unternehmern im Sinne des § 14 BGB. Ein Verbraucher ist gemäß § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Der räumliche Geltungsbereich der Garantie umfasst die Bundesrepublik Deutschland und die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union.

Die Garantie gilt nicht für Schäden an unseren Uhren infolge:

  • unsachgemäßer Behandlung und Nachlässigkeit (z.B. Werfen, Fallenlassen)
  • Gewaltanwendung (z.B. Schlag, Stoß, Fall)
  • Umwelteinflüssen (z.B. Feuchtigkeit, Wasser, Staub, Feuer, Hitze, Kälte)
  • Nichtbefolgen der Bedienungsanleitung bzw. der Pflegehinweise (Uhren mit einer Wasserdichtigkeit von weniger als 10 bar – 100 m – sind nicht zum Baden, Duschen, Schwimmen, Tauchen etc. geeignet)
  • eigenmächtiger Reparatur und Änderung
  • normaler Verschleiß und Alterung der verwendeten Materialien.

Auf dem Armband und dem Gehäuse einer Uhr sichtbare Abnutzungsspuren gelten als normale Nutzungserscheinungen. Die Auswirkung von Schweiß auf das Armband ist aufgrund des differierenden Säuregrads von Person zu Person unterschiedlich.

Zwecks Prüfung der Garantievoraussetzungen ist es erforderlich, dass Sie uns bei Inanspruchnahme der Garantieleistung die Uhr und eine Kopie des Kaufbelegs zusenden. Um Beschädigungen an der Uhr beim Transport zu verhindern, verwenden Sie bitte eine entsprechende Verpackung.

Sofern Ihnen ein Garantieanspruch zusteht,  tragen wir im Rahmen der Garantieerbringung die Kosten für die Rücksendung der Ware an Sie.

Diese Garantie unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.