Traser H3

Garantiebedingungen

Für Ihre traser® Uhr wird von mb-microtec ag

eine Garantie für einen Zeitraum von vierundzwanzig (24) Monaten ab Kaufdatum gemäß den Bedingungen dieser Garantie gewährt. Die internationale traser® Garantie deckt Material- und Herstellungsfehler ab, die zum Zeitpunkt der Lieferung der gekauften traser® Uhr vorliegen („Mängel“). Die Garantie tritt nur in Kraft, wenn das Garantiezertifikat datiert (Kaufdatum), vollständig und korrekt ausgefüllt und von einem offiziellen traser® Händler abgestempelt ist („gültiges Garantiezertifikat“).

Während der Garantiezeit und gegen Vorlage des gültigen Garantiezertifikats haben Sie Anspruch auf kostenlose Reparatur von Mängeln. Für den Fall, dass Reparaturen nicht ordnungsgemäß sind, um die normalen Nutzungsbedingungen Ihrer traser® Uhr wiederherzustellen, garantiert mb-microtec ag den Ersatz durch eine traser® Uhr mit identischen oder ähnlichen Eigenschaften. Die Garantie für die Ersatzuhr endet vierundzwanzig (24) Monate nach dem Kaufdatum der ersetzten Uhr.

Diese Herstellergarantie gilt nicht für:

  • Die Lebensdauer der Batterie.
  • Normale Abnutzung und Alterung (z. B. zerkratztes Glas; Veränderung der Farbe und / oder des Materials nichtmetallischer Bänder wie Leder, Textil, Gummi; Ablösen der Beschichtung).
  • Schäden an einem Teil der Uhr, die durch abnormalen / missbräuchlichen Gebrauch, mangelnde Sorgfalt, Nachlässigkeit, Unfälle (Stöße, Beulen, Quetschen, Glasbruch usw.), unsachgemäßen Gebrauch der Uhr und Nichtbeachtung der von mb-microtec ag zur Verfügung gestellten Gebrauchsanweisungen verursacht wurden.
  • Indirekte oder Folgeschäden jeglicher Art, die sich aus der Verwendung, Funktionsstörung, Mängel oder Ungenauigkeit der traser® Uhr ergeben.
  • Eine traser® Uhr, die von nicht autorisierten Personen geöffnet (z. B. für Batteriewechsel, Serviceleistungen oder Reparaturen) oder die außerhalb der Kontrolle von mb-microtec ag oder eines offiziellen traser® Händlers in ihrem ursprünglichen Zustand geändert wurde.

Jeder weitere Anspruch gegen mb-microtec ag z.B. für Schäden, die über die oben beschriebene Garantie hinausgehen, wird ausdrücklich ausgeschlossen, mit Ausnahme zwingender gesetzlicher Rechte des Käufers gegenüber dem Hersteller.

Die oben genannte Herstellergarantie:

  • Ist unabhängig von jeglicher vom Verkäufer gewährten Garantie, für die er die alleinige Verantwortung trägt.
  • Beeinträchtigt weder die Rechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer noch sonstige zwingende gesetzliche Rechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer.

Der Kundenservice der mb-microtec ag sorgt für die perfekte Wartung Ihrer traser® Uhr. Für Wartungen und Reparaturen wenden Sie sich ausschließlich an einen offiziellen traser® Händler oder ein autorisiertes traser® Servicecenter, das auf der Website (www.traser.com/store-locator) aufgeführt ist. Nur dadurch ist der Service gemäß den Standards der mb-microtec ag garantiert.

Auswechseln der Batterie

Wir empfehlen Ihnen, sich an ein zugelassenes traser® Servicecenter oder einen autorisierten traser® Fachhändler zu wenden, da diese mit den für die Durchführung der Arbeiten erforderlichen Werkzeugen und Geräten sowie den notwendigen Überprüfungen fachgerecht ausgestattet sind. Eine verschlissene Batterie sollte sofort ausgetauscht werden, um das Risiko eines Auslaufens und einer daraus resultierenden Beschädigung des Uhrwerks zu verringern.

 trigalight® Selbstleuchttechnologie

Die trigalight® Glasröhrchen bestehen aus hermetisch versiegelten Elementen, die ohne externe Energiezufuhr sichtbar leuchten. Dadurch kann die Uhrzeit zuverlässig und ohne Knopfdruck o.ä. jederzeit und bei allen Lichtverhältnissen abgelesen werden. Die trigalight® Lichttechnologie hat eine Lebensdauer von mindestens 12 Jahren und mb-microtec ag garantiert eine unveränderte Leuchtkraft für 10 Jahre. Die Intensität der trigalight® Leuchtelementen wird jedoch im Laufe der Jahre durch den radioaktiven Zerfall abnehmen. Darüber hinaus können durch den Produktionsprozess geringe Helligkeitsunterschiede der einzelnen trigalight® Komponenten auftreten. Eine Standard traser® Uhr enthält eine maximale Aktivität von 1 Gigabecquerel (GBq) Tritiumgas. Die Ausnahmen sind mit T100 markiert, was eine Aktivitätskonzentration von 3,7 GBq anzeigt. Tritium ist ein radioaktives Element, das in Spuren in der Natur vorkommt und auch künstlich hergestellt werden kann. Das gasförmige Tritium ist in einem kleinen Hohlkörper aus Mineralglas eingeschlossen. Das Tritiumatom zerfällt in Helium, indem es ein Beta-Partikel (Elektron) aussendet. Ihre Uhr gibt keine schädliche Strahlung ab, da die Elektronen weder das Mineralglas noch das Gehäuse der Uhr passieren können.

Die trigalight® Komponenten werden gemäß den international geltenden Anforderungen installiert und setzen unter den zu erwartenden mechanischen und thermischen Belastungen kein Tritiumgas frei. Alle Uhren

mit trigalight® Slebstleuchttechnologie müssen den international gültigen Prüfanforderungen und Richtlinien ISO 9978 und ANSI / HPS N43.4-2005 entsprechen. traser® Uhren erfüllen alle diese Normen und sind vom Bundesamt für Gesundheit unter der Nummer „BAG 1991-7“ zugelassen.