Kürzlich angesehen Produkte anzeigen

NEUE TUDOR MODELLE 2023

TUDOR stellt seine neuesten Modelle vor und überzeugt nicht nur mit ausgeklügelter Technik, sondern auch mit optisch herausragenden neuen Modellen für das Jahr 2023.
Seit 2021 wird jede TUDOR Uhr in der exklusiven TUDOR Manufaktur in Le Locle in der Schweiz montiert und nach höchsten Standards umfassend getestet. Mittlerweile wird die gesamte Entwicklung und Produktion der mechanischen Hochleistungskalibern nach höchsten Standards in-house übernommen.

Selbstverständlich haben auch die neuen Modelle die fünfjährige übertragbare Garantie von TUDOR, ohne Registrierung oder vorgeschriebene regelmäßige Wartung.

PELAGOS FXD – „ALINGHI RED BULL RACING EDITION“

TUDOR stellt zwei brandneue Pelagos FXD Modelle vor: einen Chronographen und eine reine Zeituhr. Beide Modelle wurden vom Segelsport inspiriert, denn 2022 ging TUDOR eine langfristige Partnerschaft mit Alinghi Red Bull Racing ein. Ein erster Schritt in der Welt des professionellen Segelsports.

Inspiriert durch den Segelsport, hat TUDOR zum ersten Mal bei beiden Modellen der Pelagos FXD „Alinghi Red Bull Racing Edition“ ein Hightech-Carbon mit Titan und Edelstahl kombiniert – genau wie es beim Tragflügelboot AC75 (America’s Cup 75) der Fall ist. Außerdem hat TUDOR bei diesen neuen Modellen auch zum ersten Mal ein Chronographenkaliber in ein Gehäuse mit fest angebrachten Bandstegen integriert.
Doch damit nicht genug. Auch beim Textilband wurde auf höchste Widerstandsfähigkeit und Tragekomfort gesetzt. 2010 war es TUDOR, die als einer der ersten Uhrenhersteller ein Textilband für seine hochwertigen Uhren anbot. Das Textilband der neuen Pelagos FXD Modelle wird in Frankreich auf Jacquard-Webstühlen aus dem 19. Jahrhundert von dem Unternehmen Julien Faure aus der Region Saint-Étienne gewoben.
Das 22 mm breite „Team Blue“-Band aus Jacquardgewebe in Marineblau mit roten Akzenten, hat eine „D“-Stiftschließe aus Titan und ein Klettverschluss-System, welches sich problemlos an verschiedene Handgelenkgrößen anpasst, einen hohen Tragekomfort bietet und dabei extrem Widerstandsfähig ist. Rundum ein Uhrenmodell der Spitzenklasse, welche selbst den extremen Bedingungen beim Segelsport standhält.

Tudor Pelagos FXD (M25707B/22-0001) Herrenuhr
Tudor Pelagos FXD (M25707B/22-0001) Herrenuhr
Tudor Pelagos FXD (M25707B/22-0001) Herrenuhr
Tudor Pelagos FXD (M25707B/22-0001) Herrenuhr

BLACK BAY

Die wohl legendärste Taucheruhr mit bordeauxfarbener Lünette aus dem Hause TUDOR wurde nun in der bereits dritten Generation sowohl optisch als auch technisch weiterentwickelt. Das neueste Modell der Black Bay verfügt nicht nur über weiterentwickelte Designelemente, sondern auch über eine „T-fit“-Schließe und einer METAS (Eidgenössischen Institut für Metrologie)-Zertifizierung als „Master Chronometer“.
Die hohen Standards der METAS-Zertifizierung „Master Chronometer“ sind umfassend und es werden Präzision, Magnetfeldresistenz, Wasserdichtigkeit und Gangreserve beurteilt. Um sich zu qualifizieren, muss die Uhr in einem Abweichungsbereich von 5 Sekunden pro Tag (0 +5) funktionieren. Das ist eine Sekunde weniger als der interne Standard von TUDOR, der für die Modelle der Marke mit einem Manufakturwerk (-2 +4) gilt. Neben dem Abweichungsbereich müssen folgende Punkte gewährleistet sein, um als „Master Chronometer“ zertifiziert zu werden:
Die Uhr muss “Swiss made” sein und durch das Schweizer Prüfinstitut Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres (COSC) zertifiziert sein; das Uhrwerk und die Uhr müssen störungsfreie funktionieren, wenn sie einem Magnetfeld von 15.000 Gauß ausgesetzt sind, und es dürfen keine Abweichung der Präzision nach der Einwirkung des Magnetfelds vorhanden sein; die Uhr muss eine Wasserdichtigkeit bis 200 Meter Tiefe gemäß SO Standard 22810:2010 und eine Gangreserve von 70 Stunden haben. All dies erfüllt die neue BLACK BAY, dessen Zifferblättern von den TUDOR Taucheruhren aus den 1950er-Jahren inspiriert wurden.
Doch obwohl auch die sogenannten „Snowflake“-Zeiger an die ersten Generationen der TUDOR Taucheruhren erinnern, so steht die Uhr technisch auf dem modernstem Stand der heutigen Zeit. Die BLACK BAY ist sowohl mit einem Edelstahlband als auch mit einem Kautschukband erhältlich, welche mit einer TUDOR „T fit“ Schließe mit Schnellverstellsystem ausgestattet sind.

Tudor Black Bay (M79414A1A0RU-0003) Herrenuhr
Tudor Black Bay (M79414A1A0RU-0003) Herrenuhr
Tudor Black Bay 36 (M79640-0003) Damenuhr
Tudor Black Bay 36 (M79640-0003) Damenuhr
Tudor Black Bay GMT (M79830RB-0010) Herrenuhr
Tudor Black Bay GMT (M79830RB-0010) Herrenuhr

BLACK BAY – 31/36/39/41

Alle neuen Modelle der Black Bay 31/36/39/41 sind mit Manufakturwerken und einem fünfreihigen Armband mit Schnellverstellsystem in Edelstahl 316L ausgestattet. Das sogenannte TUDOR „T fit“ -System dient dem schnellen Verstellen der Länge. Die neue Black Bay 31/36/39/41 ist in 4 Größen erhältlich.
Das Design der neuen Modelle 2023 der BLACK BAY – 31/36/39/41 wurde ebenfalls von den TUDOR Taucheruhren aus den 1950er-Jahren inspiriert, doch gibt es nun erstmals eine Reihe von Zifferblättern mit Sonnenschliff. Der Minutenzeiger erscheint in einer Kontrastfarbe zum Zifferblatt in Blau, Anthrazit oder hellem Champagner.

TUDOR ROYAL

Die TUDOR Royal Linie ist der Inbegriff von Balance, Eleganz und Vielseitigkeit und auch die neuen Modelle von 2023 bleiben dem absolut treu.
Zu den Neuheiten gehört, dass das mechanische Uhrwerk der Variante in 41 mm den Tag und gleichzeitig auch das Datum anzeigt. Die Variante in 28 mm wird auch mit einem Zifferblatt in Perlmutt und einer Diamantlünette angeboten. Außerdem wurde die Farbwahl der Zifferblätter ergänzt. Neben schwarz, silberfarben, champagnerfarben und blau, wurde die Royal Linie um ein lachs- sowie ein schokoladenfarbenes Zifferblatt im Sonnenschliff erweitert. Die Uhr ist in Edelstahl, sowie Gelbgold und Edelstahl, in vier Größen und mit insgesamt dreizehn verschiedenen Zifferblättern erhältlich.
Die TUDOR Royal Linie ist eine Mischung aus klassischer edler Armbanduhr mit den Raffinessen einer qualitativ hochwertigen Sportuhr. Das integrierte Metallarmband, die gekerbten oder diamantbesetzten Lünetten und das automatische Uhrwerk mit Selbstaufzug, machen die TUDOR Royal zu einem echten Allrounder mit dem gewissen Extra. Ein Muss für jede*n, der einen echten Hingucker am Handgelenk tragen möchte, ohne auf die Genauigkeit und Funktionen einer Sportuhr verzichten zu wollen.

Tudor Royal (M28500-0007) Unisexuhr
Tudor Royal (M28500-0007) Unisexuhr
Tudor Royal (M28403-0007) Damenuhr
Tudor Royal (M28403-0007) Damenuhr
Tudor Royal (M28600-0005) Herrenuhr
Tudor Royal (M28600-0005) Herrenuhr

OEKE – Offizieller TUDOR Konzessionär

Nichts sticht diese Saison mehr heraus als da JA zu Farbe. Hell, kräftig und verspielt darf es sein. Die Energie der bunten Edelsteine erweckt die Freude, die noch tief in der Pandemie schlummerte. „Raus aus dem Nest, rein in die Lebenslust“ ist hier das Motto. Damit wird auch dunkleren und matten Outfits, mit einem hellen Edelstein, das gewisse Etwas an Fröhlichkeit verliehen. MARCO BICEGO und BIGLI erfreuen uns mit ihren farbenfrohen Schmuckkreationen. Bei diesem Trend treffen sie mit ihren Farbkombinationen genau ins Schwarze. Ringe mit klobigen Edelsteinen, kunterbunte Armbänder und tropfenförmige Halsketten und Armbänder. Wenn es um Farbe geht, bleiben hier keine Wünsch offen.

 
In die Warteliste für dieses Produkt eintragen Wir werden Sie informieren, wenn das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.