Kürzlich angesehen Produkte anzeigen

Meister

Zeigt alle 22 Ergebnisse


Junghans Meister – Tradition befeuert Innovation

Die Meister-Kollektion von Junghans ist eine Hommage an die 1930er bis 1960er Jahre. Damals zeichnete sich der Uhrenarchitekt Anton Ziegler für die Kollektionen der Schwarzwälder Manufaktur verantwortlich. Das Gestaltungsprinzip des Grandseigneurs des Uhrendesigns charakterisiert sich durch den Wunsch nach ausgeglichenen Proportionen in Verbindung mit höchsten qualitativen Ansprüchen.
In den Stücken wurden nur die besten Uhrwerke des Schramberger Traditionsunternehmens verbaut. Ziegler stand für eine ausgewogene Gestaltung der Zifferblätter, war er doch davon überzeugt, dass eine vollendete Uhr nur dann entsteht, wenn die Verhältnisse auf dem Zifferblatt zueinander stimmen.

Junghans Meister revolutioniert die Uhrenbranche

Mit der Entwicklung des schon im Jahre 1951 für die Meister Kollektion entwickelten Kalibers J82 konnte Junghans in Deutschland die Position des größten Herstellers von hochwertigen Chronometern erklimmen. 1956 stieg die Manufaktur mit der damit verbundenen ungewöhnlich großen Schraubenunruh zum weltweit drittgrößten Chronometerhersteller der Welt auf.
Im Kaliber J88 werden die Zifferblätter der Meister erstmals mit einer Tachymeter- und Telemeterfunktion ausgestattet. Ab 1955 wurden die Piloten der Bundeswehr mit den Chronographen der Meisterkollektion ausgerüstet. Die erste Serie der hochwertigen Automatikuhren wurde bis 1970 produziert. Dann lag der Fokus auf Quarzuhren, welche die mechanischen Uhren für einige Zeit vom Markt verdrängten.

Junghans Meister – ab 2011 meisterhaft neu interpretiert

Zum 150-jährigen Jubiläum der Junghans Uhrenmanufaktur wurde die Meister-Serie zu neuem Leben erweckt. Basierend auf den historischen Vorbildern gelang eine zeitgemäße Neuinterpretation. Dabei spiegelt die charakteristische Optik eine meisterhafte Verschmelzung von Vergangenheit und Gegenwart wider.
Die im traditionellen Design gehaltenen Uhren wurden mit modernen Komplikationen wie z.B. der Worldtimer-Funktion ausgestattet. Limitierte Sondereditionen der Meister Chronoscope und der Meister Chronometer bestätigen die Wertigkeit der Modellreihe. Die Linie umfasst heute neben den klassischen Ausführungen wie der Meister Handaufzug mit kleiner Sekunde Mondphasen- und Kalenderwochenanzeige. Eine feminine Interpretation rundet die Modellreihe ab.

Junghans Meister – die Verknüpfung von Tradition und Funktionalität

2014 erweitert das Modell Telemeter die Riege der Meister Uhren. Die außergewöhnliche Anordnung der Hilfszifferblätter gilt als gelungene Huldigung ihrer Vorgänger. Fein gestaltete Skalen um die Minuterie im Zusammenhang mit dem silbern glänzenden Zifferblatt kulminieren in einer gelungenen Fusion von Tradition und Moderne.
Die 2015 eingeführte Pilot greift die prägnanten Designelemente der legendären Fliegeruhr der 1950er Jahre auf, um sie mit der eleganten und leichten Formensprache von heute zu kombinieren. Deutliche Leuchtzahlen, markante Zeiger und ein beidseitig entspiegeltes und gewölbtes Saphirglas erlauben eine optimale Sicht auf das Zifferblatt. Diese Eigenschaften machen die Uhr zu einem verlässlichen Freund im Alltag, der durch eine außergewöhnliche Eleganz und Leichtigkeit besticht.
Die 2016 vorgestellte Meister Driver drückt die ausgesprochene Affinität von Junghans zum Automobil aus. Oldtimer- und Tacho-Optik bringen den historischen Hintergrund zum Ausdruck und sind doch fest im Hier und Jetzt verankert.

Junghans Meister – Preise

Die Modellreihe ist eine Message an diejenigen Liebhaber hochwertiger Luxusuhren, die von klassischem und schlichtem Design verzaubert sind und auf eine ausgeprägte Funktionalität moderner Uhrmacherkunst nicht verzichten möchten.
Auch heute noch überzeugen die Uhren und Chronographen der Meister Kollektion durch einfache Schlichtheit und zeitlose Eleganz. Die zahlreichen Linien der Reihe bestechen durch ihre Vielseitigkeit, alle verbinden meisterhaft die erfolgsverwöhnten klassischen Elemente mit dem hochwertigen technischen Know-How von heute.

Juwelier Oeke – Ihr Fachmann für Junghans Uhren

Unser Haus in Weimar zeichnet sich seit 1919 durch eine traditionsbehaftete Historie aus. Im Schmuck- und Luxusuhrensegment besitzt Juwelier Oeke eine mehr als hundertjährige Erfahrung. Das erlaubt uns, direkt und exklusiv mit Premiumherstellern wie Junghans zusammenzuarbeiten, weshalb wir speziell für die Meister Kollektion Ihr erster Ansprechpartner sind. Wir bieten die Luxusuhren der renommierten Manufaktur aus dem Schwarzwald üblicherweise ohne lange Wartezeiten und zu ausgesprochen fairen Marktpreisen an.
Bei unerwartet auftretenden Mängeln an den Erzeugnissen erstatten wir selbstverständlich den Kaufpreis zurück. In unserer von ausgewiesenen Experten geführten Werkstatt führen wir alle notwendigen Wartungen durch und reparieren ausschließlich unter Verwendung von Originalteilen. Bitte treten sie mit uns in Verbindung, wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne ausführlich und unverbindlich. Oder bestellen sie unkompliziert und bequem online.


In die Warteliste für dieses Produkt eintragen Wir werden Sie informieren, wenn das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.