Kürzlich angesehen Produkte anzeigen

SINN Modell EZM 1.1 S (506.020) Herrenuhr

Artikelnummer: 506.020

4.980,00 

Enthält 19% MwSt.
Die Uhr wird ab Juni 2022 ausgeliefert!

Der Einsatzzeitmesser zum 25. Geburtstag ist limitiert auf 500 Uhren weltweit und wird mit einem zusätzlichen schwarzen Kautschukband verkauft.

Die Auslieferung erfolgt ab Juni 2022!

Nicht vorrätig

Zur Liste hinzufügen
Zur Liste hinzufügen

Massband Armbandlänge Messen Sie Ihren persönlichen Handgelenksumfang!

Beschreibung

SINN Modell EZM 1.1 S (506.020) Herrenuhr

SINN Modell EZM 1.1 S (506.020). Edelstahl tegimentiert und Hartstoff beschichtet, SINN Automatik Kaliber SZ 01. Datum, 60 Minuten Stoppanzeige aus der Mitte, gewölbtes beidseits entspiegeltes Saphirglas, verschraubter Boden, verschraubte Krone. 10 ATM getestet, Durchmesser 43 mm. Höhe 16,4 mm, braunes Vintage Lederband mit Dornschließe und zusätzliches schwarzes Kautschukband mit Faltschließe zum Wechseln. 3 Jahre Herstellergarantie.

Das limitierte Sondermodell zum 25. Geburtstag des Einsatzzeitmessers ist nur 500 mal weltweit erhältlich. Die besondere Uhr wird mit einem zusätzlichen schwarzen Kautschukband mit Faltschließe zum Wechseln verkauft.

Stets einsatzbereit: Dafür stehen im Sortiment von SINN Spezialuhren seit nunmehr 25 Jahren die Einsatzzeitmesser. Diese Feststellung können Sie auch in Bezug auf den EZM 1.1 S durchaus wörtlich nehmen! Denn der Einsatzzeitmesser bringt alles mit, um auch unter widrigsten Bedingungen souverän zu bestehen. Für anspruchsvollste Missionen hat SINN ihm das notwendige technologische Rüstzeug mitgegeben. Wie zum Beispiel die Ar-Trockenhaltetechnik für eine erhöhte Funktions- und Beschlagsicherheit oder die Funktionssicherheit im Temperaturspektrum von − 45 °C bis + 80 °C. Das perlgestrahlte Gehäuse aus Edelstahl wurde zusätzlich mit der TEGIMENT‑Technologie oberflächengehärtet, was die Grundlage für die schwarze Hartstoffbeschichtung bildet. Sie verleiht dem Chronographen Wertigkeit, Modernität und Professionalität. Verbunden mit der Tatsache, dass diese Kombination die haltbarste Form einer schwarzen Beschichtung darstellt, die nach aktuellem Stand der Technik realisierbar ist.

Stoppzeit aus dem Zentrum: Vorbild in Sachen Ablesbarkeit
Damit der EZM 1.1 S seiner Kernaufgabe – dem Anzeigen einer exakten Zeitmessung – uneingeschränkt nachkommen kann, muss er nicht nur Nehmerqualitäten haben, sondern auch funktionieren wie ein präzises Instrument. Höchste Priorität hat hier die perfekte Ablesbarkeit, die Anforderung, zeitliche Szenarien möglichst mit einem Blick zu erfassen, auch wenn es im Einsatz turbulent zugeht. Dazu besitzt der EZM 1.1 S das passende SINN-Chronographen-Uhrwerk. Das SZ01 auf Basis des bewährten Concepto C99001 ist so konstruiert, dass die Uhr über einen springenden 60-Minutenstoppzeiger aus dem Zentrum verfügt. Die Konsequenz: Stoppzeiten lassen sich einfacher, schneller und genauer erfassen. Denn zum einen werden 60 anstelle von 30 Minuten in einem Zeigerumlauf gezählt. Zum anderen ist die zugeordnete Minutenstoppskala über den vollen Zifferblattdurchmesser zu sehen.

Einsatzfest bis ins Detail
Ein weiteres nützliches Werkzeug zur Kurzzeitmessung, neben der Chronographenfunktion, ist der beidseitig drehbare, rückwärtszählende Fliegerdrehring mit Minutenrastung. Um ein Abspringen zu verhindern, ist er unverlierbar mit dem Gehäuse verbunden. Ganz im Sinne der Ablesbarkeit und Zeiterfassung sind zudem alle für einen Einsatz irrelevanten Bedruckungen des Zifferblattes durch rote Farbe optisch zurückgenommen. Mit Bedacht ist auch die Anordnung von Krone und Drücker auf der linken Gehäuseseite gewählt. Beide Bedienelemente drücken an dieser Position nicht auf den Handrücken. Und selbst bei größter Eile ist ein Hängenbleiben nahezu ausgeschlossen.
All dies zeigt: Der EZM 1.1 S ist einsatzfest bis ins Detail.

Sonderedition zum Jubiläum
Das so geschaffene EZM-Design des EZM 1.1 S für beste Ablesbarkeit steht auf den Schultern bewährter Vorbilder. Tatsächlich handelt es sich bei dem Chronographen um eine auf 500 Stück limitierte Sonderedition. Anlass ist das 25-jährige Jubiläum des Einsatzzeitmessers von SINN. Los ging es 1997 mit dem mittlerweile legendären EZM 1 – ein Chronograph, der in puncto funktionaler Leistungsstärke und klarer Ablesbarkeit Maßstäbe setzte. Kein Wunder, wurde er doch für professionelle Anwender entwickelt, die sich bedingungslos auf ihre Uhr verlassen müssen, weil Einsatzerfolg und mitunter Menschenleben davon abhängen. Gemeint ist die Zentrale Unterstützungsgruppe Zoll (ZUZ), einer dem Zollkriminalamt unterstellten Spezialeinheit, vergleichbar mit einem Sondereinsatzkommando (SEK) der Polizei.

Die Form folgt der Funktion
Mit dieser Gründeruhr war die Entwicklungs-DNA für alle nachfolgenden Einsatzzeitmesser beschrieben: Konstruktion ausschließlich nach den Bedingungen des Einsatzes, also die Form folgt der Funktion. Ob Piloten, Taucher, Feuerwehrleute, Notfallmediziner, Rettungskräfte, Spezialeinheiten der deutschen Bundespolizei wie die GSG 9 oder das Kommando Spezialkräfte der Marine (KSM): Jeden Einsatzzeitmesser wurde exakt nach dieser Prämisse auf Basis individueller Anforderungen entwickelt. Dabei ist die Zusammenarbeit mit Experten sehr wichtig – also mit denjenigen, welche die Uhren tatsächlich nutzen. Zumal die Bedingungen, in denen sich die Einsatzzeitmesser beweisen müssen, so unterschiedlich wie herausfordernd sind. Das können Nässe, Magnetismus, extreme Hitze und Kälte sowie starke Temperaturwechsel sein, aber auch Erschütterungen, Stöße, Schläge und aggressive Flüssigkeiten wie Salzwasser oder Desinfektionsmittel. Oft genug kommt alles auf einmal zusammen. Kurzum: Die Einsatzzeitmesser müssen einiges aushalten – erst recht, wenn es hart auf hart kommt.

Konzentration auf das Wesentliche
Weil sie wegen ihrer spezifischen Einsatzanforderungen mit entsprechenden Funktionen ausgestattet sind, gleicht im Ergebnis kein Einsatzzeitmesser dem anderen. Dennoch gibt es eine gemeinsame Klammer bei Konstruktion und Gestaltung, ein Prinzip, das für alle gilt: Konzentration auf das Wesentliche in Verbindung mit hervorragender Ablesbarkeit und schneller Zeiterfassung. Das sind übrigens Tugenden, über die sich auch Uhrenliebhaber freuen, die in ihrem Alltag nicht unbedingt lebensgefährliche Einsätze bewältigen müssen. Diese schätzen vielmehr, dass es sich bei einer Uhr wie dem EZM 1.1 S um einen präzisen, zuverlässigen und äußerst robusten Zeitmesser handelt.

Der Verkauf und die Lieferung erfolgt inklusive original SINN Spezialuhren Box und Garantiekarte.

Juwelier OEKE ist offizieller Konzessionär für Sinn Uhren.

Produkt Details

Marke SINN Spezialuhren
Kollektion Instrumentelle Chronographen
Uhrwerk Automatik
Kaliber SZ 01
Komplikation Chronograph, Datum
Größe 43 mm
Uhrentyp Herrenuhr
Materialart Edelstahl
Materialfarbe Schwarz
Zifferblattfarbe Schwarz
Glas Saphirglas
Wasserdichtigkeit 20 ATM
Band/Schließe Kautschukband mit Faltschließe, Lederband mit Dornschließe
Garantie 3 Jahre
Status Limited Edition
Referenz 506.020

Das könnte Ihnen auch gefallen …

In die Warteliste für dieses Produkt eintragen Wir werden Sie informieren, wenn das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.