Fragen und Antworten: Gellner Produkte

Schmuck von Gellner ist eine Allianz aus der Gestaltungskraft des Designs und der Schöpfungskraft der Natur. Die Ideen aus dem eigenen Goldschmiedeatelier und die Zusammenarbeit mit renommierten internationalen Schmuckdesignern sorgten für eine zeitlose Mode. Diese beeinflusst auch den Schmuck als einen wertvollen Begleiter, wenn auch nicht den wertvollsten. Bei Gellner findet man sowohl die dezenten Akoya-Ohrstecker als auch Klassiker wie das pure Südsee-Collier. So nimmt bei Gellner das Wechselspiel von Zeitlosigkeit und Zeitgeist in einer Schmuckkollektion aus gekonntem Design und edlen Zuchtperlen Gestalt an. Gellner steht für Schmuck, der auffällt und der gefällt.


Weitere Informationen (FAQ)


Was macht Gellner Schmuck einzigartig?

Gellner - Logo der Marke
Gellner Logo

Der Name Gellner steht seit 50 Jahren für außergewöhnliches Schmuckdesign auf hohem Qualitätsniveau. Im Jahr 1967 wurde die Schmuckmanufaktur Gellner durch Heinz und Tove Gellner gegründet. Damals machten sie sich selbstständig mit einer kleinen Zuchtperlenkollektion. Die eigene Fertigung begann 1972. Zum ersten Mal fand im Bereich Uhren und Schmuck im Jahr 1976 die Weltmesse statt, an der auch Gellner mit großem Erfolg teilnahm. 1996 übernahm Jörg Gellner das Unternehmen, das in zweiter Generation bis heute weitergeführt wird. Neben Deutschland ist das weltweit erfolgreiche Unternehmen auch in Japan, in den USA und der Schweiz vertreten.


Welche Gellner Kollektionen gibt es?

Gellner Collier in Weißgold
Gellner Ring
Tahiti Brillant
(5-22430-01)

Der Schmuck von Gellner ist in vier Kollektionen gegliedert

Die Metropolitan Kollektion

Die Gellner Metropolitan Kollektion steht für selbstbewusste Eleganz. Hier werden stilvolle Schmuckstücke vereint, die durch Design und Qualität begeistern. Auf raffinierte Weise verbinden die exquisiten Kreationen aus edlem Gold, funkelnden Diamanten und schimmernden Zuchtperlen zeitlose Schönheit mit modernem Design.

Die Urban Kollektion

Die Gellner Urban Kollektion ist erfrischend modern und steht für lässigen Schmuck. Er ist zu attraktiven Preisen erhältlich. Man sagt fast immer, dass Perlen nur zum Ballkleid passen, was aber auf die Urban Kollektion nicht zutrifft. Hier werden als ungezwungene Mode-Statements edle Zuchtperlen präsentiert. Ob zur Abendrobe oder Jeans – der Schmuck aus der Gellner Urban Kollektion ist eine glänzende Wahl zu jedem Anlass.

Die Pure Kollektion

Die Gellner Pure Kollektion ist eine klassische Schönheit, die die Freude an zeitloser Ästhetik zelebriert. Schmuck aus der Pure Kollektion steht für puristische Designs, die jeder in seiner Schmuckschatulle haben sollte. Was ist schöner als der geheimnisvolle und zauberhafte Schimmer einer edlen Zuchtperle, die mit dem feurigen Diamantenfunkeln vereint ist?

Die Brave Kollektion

Die Gellner Brave Kollektion gilt als unkonventionell und mutig. Zudem präsentiert sie außergewöhnliche Schmuckkreationen und bricht veraltete Vorstellungen. Der Schmuck aus der Brave Kollektion fasziniert auf eine besondere Art die Designliebhaber. Charismatische Designs, leuchtende Farben und extravagante Materialien sind die Hauptmerkmale der Brave Kollektion, die den Gellner Schmuck ausdrucksstark und selbstbewusst zeigt.


Welches Gellner Schmuckstück passt zu mir?

Gellner Collier Rendezvous Tahiti cherry
Gellner Collier
Rendezvous Tahiti Cherry
(5-22454-14)

Hierbei handelt es sich um eine Frage, die sich wahrscheinlich jede Frau einmal gestellt hat und die nicht immer sehr einfach zu beantworten ist. Da es verschiedene Schmucktypen gibt, bestehen verschiedene Kriterien darin, wie man das bestpassende Produkt auswählen kann. Schmuck wählt man passend zur Form, Größe und Hauttypen. Hier ein paar Regeln:

  • Runde Colliers können bei einem runden Gesicht strecken
  • Das Gegenteil gilt für längliche Gesichter
  • Größere Frauen sollen lange Ketten wählen
  • Kurze Ketten nimmt man bei großem Brustumfang
  • Ein kurzer Hals wirkt länger, wenn man lange Colliers wählt
  • Platin, Weißgold und Silber passen eher zu minimalistischen, sportlichen Typen
  • Goldschmuck eignet sich für sonnengebräunte, dunkle Haut
  • Weißgold steht eher hellen Typen

Wo wird Gellner Schmuck hergestellt?

Wiersheim, Deutschland
Wiersheim, Deutschland
Bildquelle: Wikimedia / Fotograf: Rudolf Stricker

Für glanzvolle Auftritte weltweit sorgt einzigartige Mode, Handmade in Germany in Wiernsheim. Qualität gilt bei Gellner die Fähigkeit zur Beständigkeit und Design wird als Mut zur Veränderung bezeichnet. Solides handwerkliches Können hat bei Gellner Tradition, wo der Gestaltung der letzte Schliff gegeben wird. Schnelle Entscheidungen und kurze Wege werden durch die Herstellung in eigener Manufaktur ermöglicht. „Born by nature, designed by GELLNER“ ist das Credo, das bei Gellner gilt.

Bei Zuchtperlen gibt es genauso wie bei Diamanten einige Qualitätskriterien, die einen Einfluss auf den endgültigen Preis haben, darunter:

Glanz (Lüster)

Zur Bestimmung der Perlenqualität gilt der Lüster als Hauptfaktor. Zum einen ist er die Reflexion des Lichtes durch die feinen Aragonit-Kristallschichten und zum anderen der Glanz der Perlenoberfläche.

Spot-Level (Oberfläche)

Das zweitwichtigste Kriterium zur Bestimmung der Qualität der Perlen ist die Struktur und die Reinheit der Oberfläche. Dadurch wird die Schönheit einer Perle sehr stark beeinflusst. Als Spots bezeichnet man Vertiefungen der Oberfläche, Vernarbungen und kleinere Unebenheiten.

Größe

Die Größe der Zuchtperlen wird millimetergenau gemessen – und zwar immer am zweitgrößten Punkt der Perle. Bei ovalen Perlen trifft dies also auf die Breite zu, statt auf die Länge. Die Perlengröße wird sowohl durch die Stärke der Perlmuttschicht als auch durch den eingesetzten Kern bestimmt. Je größer die Perle, desto wertvollen ist sie.

Form

Bei Zuchtperlen unterscheidet man folgende Formen: Tropfen Barock, Bouton, Oval und Rund. Die vollbarocke Form, die Tropfenform sowie die perfekte runde Perle gehören zu den beliebtesten Formen. Die Form wird durch die auf die Zuchtperle wirkende Schwerkraft und die Lage der Auster im Wasser bestimmt.

Farbe

Die Farbe beeinflusst, je nach persönlichem Geschmack, nur die wahrgenommene Schönheit und hat keinen Einfluss auf die Qualität der Perlen. Es gibt Perlenfarben, die entweder aufgrund ihrer Seltenheit oder aufgrund der starken Nachfrage sehr begehrt bzw. teurer sind.


Wo Gellner Schmuck reparieren lassen?

Schmuckverarbeitung auf einer Werkbank
OEKE Schmuckwerkstatt

Sollte der Schmuck von Gellner kaputtgehen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, da Sie Ihr Schmuck bei Juwelier OEKE zur Reparatur einschicken oder auch persönlich vorbeibringen können. Die Reparatur wird mit großem Geschick und Zuverlässigkeit vorgenommen, sodass Sie in kürzester Zeit wieder mit Ihrem Schmuck glänzen können.

Kommen Sie vorbei und schauen Sie sich um, wir freuen uns auf Sie!



Über den Autor

Karoline Hollnack - Potrait
Karoline Hollnack

Karoline Hollnack

  • Chefin
  • Kommanditist
  • Juristin (Assessor)
  • Kundenberatung
  • Webshop Betreuung

Weitere Informationen zum Autor finden Sie hier.