OMEGA

Omega Seamaster

OMEGA

Omega Speedmaster

OMEGA

Omega Constellation

Die elegante Constellation-Kollektion gibt es seit 1952 und umfasst die Modelle Manhattan und Globemaster. 1982 erlebte die Manhattan einen Imagewandel: Durch die markante Lünette erhielt die Omega Herrenuhr einen sportlicheren Charakter. Diese Veränderung gilt bis heute als stilbildend und wird als Vorbild für eine elegante Uhr mit sportlichem Flair angesehen. Beide Linien bieten Modelle für Damen und Herren. Die Modellvielfalt zeigt sich darin, dass sowohl Automatik- als auch Quarzuhren verfügbar sind, sowie Sonderausführungen in Gold, Silber und Bicolor.

OMEGA

Omega de Ville

Die erste Omega Uhr De Ville für Herren wurde 1967 vorgestellt. Sie umfasst die Modelle Trésor, Prestige, Hour Vision, Ladymatic und Tourbillon. Die Kollektion kommt elegant daher und wurde als Gegenstück zu den dominierenden Taucheruhren und Chronographen von Omega geschaffen. Auch eine Damenuhr wurde eingeführt, die den höchsten Ansprüchen einer schweizerischen Uhrenmanufaktur entspricht. Es entstand eine klassische Dresswatch in vielfältigem Design. Bei den edlen Ausführungen sind die Lünetten mit zahlreichen Brillanten versetzt. Trotz ihrer eleganten Erscheinung sind die meisten Modelle bis zu 100 Meter wasserdicht.

OMEGA

OMEGA Accessoires

Entdecken Sie OMEGA Accessoires: Perfektion in Stil und Eleganz. Von den exklusiven Manschettenknöpfen der 007 Edition bis hin zu einer Vielzahl inspirierender Accessoires präsentiert OMEGA hochwertige Designs, die Ihren Look mit einer exklusiven Note bereichern. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt von OMEGA und lassen Sie sich von der Vielfalt an Accessoires für die elegante Dame und den stilvollen Herrn begeistern, die dazu geschaffen wurden, Ihren Stil zu unterstreichen und Ihnen einen Hauch von zeitloser Eleganz zu verleihen.

Omega Manschettenknöpfe Seamaster Aqua Accessoires 007 Edition (CA02ST0001705)

OMEGA

Exact time for life

Omega SA ist ein Schweizer Luxusuhrenhersteller mit Sitz in Biel/Bienne, Schweiz. Gegründet wurde das Unternehmen 1848 von Louis Brandt ( 1825 bis 1866) in La Chaux-de-Fonds. Ursprünglich unter dem Namen La Generale Watch Co. tätig, nahm es 1903 den Namen Omega an. Seit 1984 tritt das Unternehmen offiziell als Omega SA auf und betreibt ein öffentlich zugängliches Museum in Biel/Bienne. Omega ist eine Tochtergesellschaft der Swatch Group.

Bereits im Jahr 1894 verwendete Omega seinen heutigen Namen, der als Metapher für „Vollendung“ steht. Das Unternehmen produziert hochwertige Luxusuhren, darunter sowohl Herrenuhren als auch Damenuhren. Omega überzeugte sogar das amerikanische Militär und wurde 1917 von der britischen Royal Flying Corps und 1918 von der U.S. Army genutzt. Seit 1932 ist Omega offizieller Zeitnehmer der Olympischen Spiele und aktuell auch der America’s Cup Segelregatta. Omega war ein Hauptpartner der Olympischen Winterspiele 2022.

OMEGA

Omega – von sportlicher Präzision bis hin zu schlichter Eleganz

Omega ist nicht nur eine Uhrenmarke, sondern ein wahrer Mythos! Seit mehr als 170 Jahren prägt die Marke das Erscheinungsbild von Luxusuhren der gesamten Uhrenwelt und leistete dabei nicht selten Pionierarbeit. Das außergewöhnliche Prestige in Verbindung mit einer atemberaubenden Performance machen die Herren- und Damenuhren von Omega mit zu den begehrtesten Zeitmessern überhaupt. Die Eroberung des Weltraums und der Tiefsee stellen die absolute Unverwüstlichkeit von Omega Luxusuhren unter Beweis. Diese Vorzüge finden sich auch in den wertvollen Business- und Dresswatch-Kollektionen wieder, die höchste Ansprüche an das Design mit einer außergewöhnlichen Langlebigkeit verknüpfen. Eine Omega Armbanduhr für Herren oder Damen  ist ein absolut zuverlässiger Begleiter in allen Lebenslagen.

GEORGE CLOONEY

Omega-Markenbotschafter

George Clooney steht für das Bild eines Mannes von zeitloser Eleganz und aufsehenerregendem Glamour. Er ist ein Vorbild für Erfolg und Ausstrahlung und gilt als einer der bekanntesten Uhrenliebhaber des Rampenlichts. Dies macht ihn zum perfekten Markenbotschafter, auch weil er seine Uhren täglich trägt und ihnen einen Platz in seinen Filmen einräumt. Clooney ist in Besitz einer Omega Seamaster Aqua Terra Herrenuhr, die durch ihren klassisch schlichten Stil und das dunkle Zifferblatt perfekt zum eindrucksvollen Erscheinungsbild des Hollywood Schauspielers passt. Überdies ist er Träger eines der kunstvollsten Meisterwerke der Uhrengeschichte – eine Omega Speedmaster Professional Moonwatch Herrenuhr aus 18-karätigem Gold mit schwarzem Zifferblatt. In seinen Filmen trägt der Superstar zudem eine Planet Ocean 600M, eine De Ville Trésor sowie eine De Ville Hour Vision.

 
In die Warteliste für dieses Produkt eintragen Wir werden Sie informieren, wenn das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.