Fragen und Antworten: Oris Produkte

Seit 1904 werden charaktervolle und ausschließlich mechanisch funktionierende Deutsch-Schweizer Uhren von Oris in Hölstein produziert. Die Oris Uhren sind durch den Ausdruck High Mech und den roten Rotor bekannt. Die Marke Oris legt bei ihren Uhren großen Wert auf die zu einem fairen Preis erhältlich sind und Generationen überdauern. Die Schweizer Herkunft sieht man nicht nur im Namen und im Erbe, sondern auch in dem Qualitätsanspruch und der Herstellung. So sind die Oris Uhren für Abenteuer gemacht, die das ein oder andere Mal extreme Seiten herausfordern.

Unter den Schweizer Uhrenherstellern nimmt Oris eine Sonderstellung ein. Aufgrund der Tatsache, dass die Firma ihren Sitz im deutschsprachigen Teil der Schweiz hat, unterscheidet sie sich von der Konkurrenz bzw. den franco-schweizerischen Uhrenfirmen. Oris ist auch kein Teil eines großen Konzerns, sondern befindet sich vollständig im Privatbesitz. Die Oris Uhren bestechen durch funktionales und klares Design, gepaart mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis und Eleganz. Eine Widerspiegelung dieser Struktur findet man in den Kollektionen Kultur, Motorsport, Aviatik und Tauchent. Beliebte Taucheruhren sind zum Beispiel die Aquis Depth Gauge oder die ProDriver Pointer Moon. Gleiches gilt für die Big Crown ProPilot Fliegeruhr und für die Motorsport-Uhren. In der Kollektion Kultur stoßen Sie auf die eher klassisch anmutenden Uhren und eine gelungene Mischung aus Innovation und Tradition. Bei so einer Auswahl kommen sowohl Damen als auch Herren auf ihren Geschmack.


Weitere Informationen (FAQ)


Was macht Oris Uhren einzigartig?

Oris - Logo der Marke
Oris Logo

Alles begann, als Georges Christian und Paul Cattin die geschlossene Uhrenfabrik Lohner & Co. kaufen und einen Vertrag mit dem Gemeindepräsidenten am 01. Juni 1904 schließten. Die Uhrmacher sind schnell erfolgreich und bauen Häuser und Wohnungen für ihre Mitarbeiter. Oris began die Taschenuhren im Jahr 1925 in Armbanduhren umzuwandeln. 2 Jahre später starb der Firmenmitgründer Georges Christian und zum neuen Präsidenten des Verwaltungsrates wird Jacques-David LeCoultre gewählt. Er ist der Mann, der die Manufaktur Jaeger-LeCoultre zusammen mit Edmond Jaeger 1937 gründete und war LeCoultres Enkel. Außerdem wird zum Generaldirektor der Firma der Schwiegersohn von Georges Christian, Oscar Herzog, der bis 1971 an dieser Position tätig war.

Die Absicht, sich von der Konkurrenz ständig durch neue Innovationen abzuheben, führte das Unternehmen durch viele Aufs und Abs. Ein Beispiel dafür war das Schweizer Uhrenstatut, das die Uhrenindustrie von 1934 schützen und regulieren sollte. Dieses Statut untersagte die Technologieeinführung ohne amtliche Bewilligung. So konnten die Mitbewerber von Oris die Technologie der Uhrwerke mit Ankerhemmungen übernehmen, bevor das Uhrenstatut in Kraft trat, was dann Oris die Übernahme der Technologie verhinderte. Oris ließ sich aber nicht entmutigen und machte mit einer Zifferblattfabrik weiter und präsentierte 1938 die erste Pilotenuhr des Unternehmens.


Welche Oris Kollektionen gibt es?

Oris Aquis Date Uhr aus Edelstahl mit Metallarmband
Oris Aquis Date
(01 733 7730 4157)

Wie bereits erwähnt besteht die Produktpalette von Oris aus vier Kollektionen:

  • Tauchen: Hier findet man Oris Taucheruhren, die alltagstauglich und äußerst belastbar sind, dank gekonnter Schweizer Uhrmacherqualität.
  • Kultur: Diese Kollektion beinhaltet Uhren mit edlem Ausdruck und zeitlosem Design, wobei die Kaliber selbst entwickelt wurden. Diese Uhren können sowohl im Büro als auch zu feierlichen Anlässen getragen werden.
  • Aviatik: Dies ist die Oris Charakterkollektion mit schönen innovativen Features und einem Hauch Vintage. Die Big Crown Uhren aus dieser Kollektion besitzen ein herausragendes Design mit allen Features, die der Pilot in einer Uhr sucht.
  • Motorsport: Das Design der Motorsport Kollektion mutet nostalgisch an, aber die Zeitmesser bleiben immer noch sehr modern. Die Oris Williams Uhr erinnert an Donald Healey, einen berühmten englischen Rallyefahrer. Deswegen sind sowohl Zifferblätter der Chronograph-Uhr (42 mm) als auch der GMT-Version (40 mm) mit dem Healey-Logo versehen.

Welche Oris Uhr passt zu mir?

Oris Audi Sport Limited Edition II 01 Uhr aus Titan mit Lederarmband
Oris Audi Sport Limited Edition II 01
(77876617784)

Da Oris Uhren vier Hauptkollektionen haben, können Sie bestimmt eine passende Uhr für sich finden, denn Oris ist ein Spezialist für mechanische Motorsport-, Flieger- und Taucheruhren. Es hängt von Ihren Vorstellungen ab, was für ein Typ Sie sind und welche Features Sie benötigen. Oris hat den Ruf zu sehr attraktiven Preisen Uhren höchster Qualität anzubieten.


Wo werden Oris Uhren hergestellt?

Blick auf die Hölstein, Kanton Basel-Landschaft, Schweiz
Hölstein, Schweiz
Bildquelle: Wikimedia / Fotograf: Dietrich Michael Weidmann

Die Oris Uhren werden im Städtchen Hölstein seit 1904 hergestellt. Nahe dem idyllischen Schweizer Ort Hölstein befindet sich ein Bach und ein Tal, nach denen ursprünglich der Name Oris kommt. Noch heute werden die Oris Uhren in Hölstein hergestellt und von dort in die ganze Welt exportiert. Die Forschung und stete Weiterentwicklung sind besonders wichtig und der hohe Anspruch auf die Features der Uhren sowie ihre Qualität spiegelt sich im Preis wider.


Wo Oris Uhren reparieren lassen?

Juwelier OEKE Uhrenwelt und Werkstatt
OEKE Uhrenwelt und Werkstatt

Heutzutage haben Sie zum Glück viele Möglichkeiten, um die eigene Uhr oder Schmuck reparieren zu lassen. Das zu reparierende Gegenstand können Sie einfach per Post einschicken oder auch persönlich zur Reparatur abgeben. Diese Möglichkeiten bietet Ihnen Juwelier OEKE, der eine von vielen luxuriösen Uhrenmarken zertifizierte Uhrenwerkstatt hat. Hier werden an Uhren Reparaturen mit Originalersatzteilen durchgeführt. So ist auch Ihre Oris Uhr in guten Händen und wird mit viel Geschick und Zuverlässigkeit repariert.

Kommen Sie vorbei und schauen Sie sich um, wir freuen uns auf Sie!



Über den Autor

Karoline Hollnack - Potrait
Karoline Hollnack

Karoline Hollnack

  • Chefin
  • Kommanditist
  • Juristin (Assessor)
  • Kundenberatung
  • Webshop Betreuung

Weitere Informationen zum Autor finden Sie hier.