Bruno Söhnle

Bruno Söhnle - Logo der Marke

Bruno Söhnle – Zeit in einer ganz besonderen Dimension

Bei den Uhren aus dem Hause Bruno Söhnle trifft technische Vollkommenheit auf die Kunst des reduzierten Designs.  Eine Einheit die dazu geschaffen wurde, die abzulesende Zeit immer wieder aufs Neue zu einem besonderen Augenblick zu machen. Das ehemalige Assmann-Haus im sächsischen Glashütte ist der Geburtsort aller Uhren der Marke. Im kleinen aber feinen Uhrenatelier werden neben traditionellen mechanischen Uhren selbst hochpräzise Quarzuhren gebaut. Die Uhren erfreuen sich weltweit einer wachsenden Beliebtheit. Sie vereinen hochwertigste Materialien mit modernster Technik.

Bruno Söhnle tritt mit nur 17 Jahren in die Uhrenfirma Heges seiner älteren Brüder in Wurmberg ein. Ein Jahrzehnt später kümmert er sich bereits selber um die Produktion und den Vertrieb unterschiedlichster Marken. Das größte Geschenk macht er sich schließlich im Alter von 60 Jahren im Jahr 2000, als er sich seine eigene Uhrenmarke “Bruno Söhnle” schenkt. Diese Uhren werden seit dem in Glashütte/Sa produziert  Bruno Söhlne sagte damals: “mit diesem Schritt begann meine beste Zeit!

Sie finden hier eine Auswahll der am Lager befindlichen Bruno Söhnle Uhren.